Selbstvertrauen stärken, Gesund leben mit ebookratgeber Erfahrungen


Erfahrungen sind ein großer Schatz. Nehmen Sie sich ein Teil meiner Erfahrungen im Internet. Wenn Sie Ihr Selbstvertrauen stärken führen Sie ein sorgenfreies, zufriedenes und glückliches Leben oder begeben sich auf den Weg dahin. Lassen Sie uns ein Stück des Weges gemeinsam gehen. Ideen und Gedanken austauschen, Fragen stellen und beantworten helfen allen beteiligten Menschen.

Holger Tiegel

Samstag, 2. Oktober 2010

Affiliate Links klauen umbauen Provision verhauen

Wie Sie Ihre Affiliate Links schützen



Wer sich zu einem der vielen Partnerprogramme angemeldet hat kennt die langen Links mit der Identifikationsnummer am Ende. http://ebookschreiben.de/idevaffiliate/idevaffiliate.php?id=1087_10

Die hässlichen Links wirken in der Werbung eher abstossend. So gibt es verschiedene Dienste, wie bit.ly , idek, cl.gs, tiny.url und weitere, die lange Links komfortabel kürzen. So wird schnell aus dem obigen Link der ansehnliche Link http://bit.ly/dnFg2b

ABER:

Einige Internetmarketer warnen vor den langen Links, weil raffinierte unseriöse Geschäftemacher

  • Links klauen
  • umbauen
  • Sie Ihre Provision verhauen
Ihre Arbeit für Werbung (Artikel schreiben, Bookmarks, tweets usw.) leiten diese Geschäftemacher um und sie merken es nicht. Ihnen geht ein Teil Ihrer verdienten Provision verloren ohne dass Sie es merken.

Lösen die Link-Kürzung-Dienste das Problem?

Sie sollten das Problem lösen, aber auch sie geraten in die Kritik. Diese Dienste werden mittlerweile als Lieblingsziel für Spam (wegen dem Provision abschöpfen) ausgesucht.

Meine Erfahrung

Seit einigen Wochen beschlich mich das eigenartige Bauchgefühl, dass meine mit Hilfe der o. .g. Dienste gekürzten Links nicht voll bei Partnerprogrammen gezählt wurden. Angeregt durch verschiedene Artikel im Internet ging ich der Sache auf den Grund. Ich nahm mir drei Partnerprogramme vor bei denen ich angemeldet war und bei denen ich schon Geld verdiente. Bei diesen Partnerprogrammen kann ich in meinem Account einsehen, wann ein Internet-Besucher einen Partner-Link anklickt. Die Auswertung zeigt mir auch auf welcher Seite der Klick erfolgte, beispielsweise bei Twitter.

Bei diesen Partnerprogrammen nutze ich die Link-Kürzungsdienste.

Hier das Ergebnis:

Partnerprgramm Markus Dan - 55 Prozent keine eindeutige Zuordnung
Partnerprogramm Christoph Mogwitz - 90 Prozent keine eindeutige Zuordnung
Partnerprogramm Daniel Dirks - 90 Prozent keine eindeutige Zuordnung

Um es deutlich zu wiederholen: Alle drei Partnerprogramme inkl. der Betreiber halte ich für sehr seriös, weil Anfragen und Reklamationen sehr zügig und zu meiner vollsten Zufriedenheit bearbeitet wurden.

Im Durchschnitt verlieren sich also 78 Prozent meiner Links mit einiger Wahrscheinlichleit im Nirwana des Internets. 78 Prozent meiner Werbung machte ich für die Katz!! Odre für andere?

Auf meiner Webseite www.ebookratgeber.com bewerbe ich die Partnerprogramme auch, aber die Verlinkung erfolgt mit den langen Links. Hier lag die Ausfall-Quote nur bei etwa 2 Prozent. Ob nur zwei oder 78 Links nicht registriert werden macht schon einen Unterschied.

Die langen Links sind durch die Bearbeitung des HTML-Codes selbstverständlich nicht zu sehen.
So wird beispielsweise aus http://ebookschreiben.de/idevaffiliate/idevaffiliate.php?id=1087_10
der Text Video für E-Mail-Marketing Kurs ansehen, welcher für den Besucher sichtbar ist.
Die Lösung für Werbeaktionen mit kurzen Link ohne Provisionsklau

Ausgehend von der genannten Problematik habe ich meinen eigenen Link-Kürzungs-Dienst erstellt.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Nur ich habe den Zugang zu diesem Dienst
  • Weil der Dienst klein ist lohnt sich der Angriff von außen nicht
  • Sollte der Link doch geklaut werden, kann ich sofort reagieren und ihn ändern
  • Mit nur einem Dienst habe ich eine bessere Übersicht

Wie erstelle ich meinen eigenen Link-Kürzungs-Dienst?




Hier die schriftliche Kurzanleitung. Sehen Sie sich die Video-Anleitung an.

1. Eine txt-Datei erstellen

2. Editor öffnen und folgenden Text einfügen


?php header ("Location:xxxxx");?

Am Anfang vor das ? eine Spitze Klammer < und nach dem zweiten Fragezeichen eine spitze Klammer >

Bei der kompletten Darstellung "streikt" die Seite.


3. Speichern und in index.php umbenennen

4. Die index.php Datei öffnen und die fünf Kreuze xxxxx durch den langen Link ersetzen. Beispielsweise sieht der Text in der php-Datei so danach aus


5. Auf dem FTP-Server ein Verzeichnis mit dem Link-Namen anlegen (Beispiel: 1234). In der Browserzeile steht dann beispielsweise http://ebooksratgeber.com/1234

6. Die index.php-Datei in das angelegte Verzeichnis einfügen. FTP-Programm schließen und fertig.

7. Kontrollieren, ob der Link funktioniert.







Kommentare:

  1. Hallo Herr Tiegel!

    Vielen Dank für diesen Bericht - absoluter Mehrwert für alle.

    Ich werde mich baldigst damit beschäftigen!

    Sicher ist sicher.

    Mfg Alexander

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Herr Tiegel,

    könnten Sie das mit mir mal zusammen am Telefon bzw. über Skype machen? Ich hab´s über Strato paar mal versucht, geht aber nicht.

    Mein Skypename: andreas.bayer712
    Meine Emailadresse: andreas.bayer72@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andreas Bayer,

    Sie erhalten von mir eine E-Mail mit meiner Hilfe.

    Viele Grüße
    Holger Tiegel

    AntwortenLöschen

Wie ist deine Meinung zu dem Beitrag?